Spiekeroog

Alte Kastanien im Ortskern, Kiefern, Eichen, Birken und Erlen in den Wäldchen, dunkelgrüne Krähenbeerheide auf den Dünen, das erwartet man auf einer Nordseeinsel eigentlich nicht, findet man aber auf Spiekeroog. Das schmucke Inseldorf ist durch seine alten Häuser, die schmalen Straßen und die hohen Bäume ganz besonders idyllisch.

Ab Neuharlingersiel startet die Fähre nach Spiekeroog. Tidebedingt zu unterschiedlichen Zeiten gelangt Ihr zwei- bis viermal täglich zur Insel. Die Fahrt mit dem Schiff dauert ungefähr 45 Minuten.

Fahrplan:
http://www.spiekeroog.de/

Fortsetzung folgt...